Wo ist das Reich Gottes? Ist es in uns oder in unserem Herzen?

Die Antwort der Bibel

Nein, das Reich Gottes ist nicht einfach etwas, was jeder Christ in sich oder in seinem Herzen hat. * Wo es wirklich ist, zeigt die Bibel: Sie nennt es das „Himmelreich“ (Matthäus 4:17Lutherbibel und Einheitsübersetzung). Warum kann man sagen, dass das Reich Gottes eine reale Regierung ist, die ihren Regierungssitz im Himmel hat? Hier die Argumentation der Bibel:

·         Gottes Königreich hat Regenten, Bürger, Gesetze und einen Regierungsauftrag: Den Willen Gottes im Himmel und auf der Erde umzusetzen (Matthäus 6:10; Offenbarung 5:10).

·         Gottes Königreich wird über „Menschen aller Nationen, Völker und Sprachen“ auf der Erde regieren (Daniel 7:13, 14). Es wird nicht von seinen Bürgern gewählt, sondern erhält die Regierungsgewalt direkt von Gott (Psalm 2:4-6; Jesaja 9:7).

·         Jesus sagte seinen treuen Aposteln, dass sie mit ihm im Königreich der Himmel sein werden und dort „auf Thronen“ sitzen (Lukas 22:28, 30).

·         Das Königreich hat Gegner und Feinde, die von ihm eliminiert werden (Psalm 2:1, 2, 8, 9; 110:1, 2; 1. Korinther 15:25, 26).

Wie die Bibel sagt, ist das Königreich der Himmel also nicht etwas im Herzen Einzelner, so als würde Gott seinen Willen durch die Herzen der Menschen umsetzen. Aber trotzdem kann es einen Einfluss auf unser Herz haben: Das „Wort vom Königreich“ oder die „gute Botschaft vom Königreich“ sollte uns im Herzen berühren (Matthäus 13:19; 24:14).

Am 14.02.2021 um 10 Uhr wird per Videostream, ein Vortrag gehalten. Thema: WO—FINDEN—WIR—IN—SCHWIERIGEN—ZEITEN—HILFE ?

Sie sind herzlich mit Ihrer Familie dazu eingeladen. Verfolgen Sie unser Programm auch gerne Donnerstags von 19 Uhr 15 bis 21 Uhr mit.  Bibellesen :

4.    Mose 1 bis 2.  Noch nie einen Königreichssaal besucht? Auf der Website

jw.org erhält man einen informativen Einblick ( Video auf https//jw.org/de/jehovas –

zeugen/zusammenkuenfte/) Alle Radiobeiträge auf: https://jwconf.org/sendungen/

Weitere Infos: www.jw.org Tel. Nr. 06446/1523  fr.brueck@gmx.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.